Bericht vom 19. Treffen der SharePoint Usergroup Stuttgart am 17. Januar 2012 bei Microsoft, Böblingen

Hallo liebe SharePoint’ler,

Das 19. Treffen der SharePoint Usergroup Stuttgart (https://www.xing.com/net/pri8863ecx/sharepoint_ug_stuttgart/ ) fand am 17. Januar 2012 bei Microsoft in Böblingen statt.

Steffen Schlecht, Direktor Consulting Services bei Microsoft Deutschland ( https://www.xing.com/profile/Steffen_Schlecht ) lies es sich nicht nehmen, das versammelte KnowHow persönlich zu begrüssen und ein paar einführende Worte zu sagen.
So teilt er mit, dass Microsoft das Consultinggeschäft noch stärker ausbaut. So sei der Standort Stuttgart der derzeit am raschesten wachsende Standort in Deutschland.

Dann ging es auch bereits zum ersten Vortrag von Andreas Fandrich (https://www.xing.com/profile/Andreas_Fandrich) “Datenansichten mit SharePoint Designer” und “No Code Lösungen”.

Der SharePoint Designer wird ja leider immer noch häufig als Frontpage-Nachfolger gemieden.
Und das vollkommen zu unrecht. Auch gestandene Entwickler greifen mind. seit dem ShP-Designer 2010 häufig darauf zurück, um rasch Lösungen zu erstellen, für die man gar nicht unbedingt Code zu schreiben braucht.
Es lohnt sich auch Andreas’ Blog zu besuchen – http://blogs.evocom.de/af/ – auf dem er viele Erkenntnisse aus der täglichen Arbeit teilt.

Bis seine Warmup-Scripts gezogen hatten, habe ich die Chance genutzt und auf das ShareCamp aufmerksam gemacht ( http://www.sharecamp.de/ ) das am Samstag und Sonntag, 21. und 22.4.2012 bei Microsoft in Unterschleissheim stattfindet.

Das ShareCamp ist eine sogenannte “Unkonferenz”, d.h. es gibt keine feste Agenda. Jeden Morgen, und inzwischen auch nach der Mittagespause stehen die Teilnehmer in der Mensa zusammen, jeder der möchte stellt in drei Sätzen seinen Vortrag vor, und dann wird durch Handzeichen das allgemeine Interesse an den jeweiligen Vorträgen abgestimmt.
Die Veranstaltung wird durchgeführt von der SharePoint-Community und Michael Greth ( http://sharepointcommunity.de/blogs/mgreth/, http://sharepointpodcast.de/ ) mit Unterstützung von Christian Glessner (SharePoint MVP bei ExpertsInside, http://www.expertsinside.com/ )

Nach seinem Vortrag stand Andreas Fandrich auch für eine kurze Fragestunde zur Verfügung.

Anschliessend hat Tobias Wolter ( https://www.xing.com/profile/Tobias_Wolter4 ) einen tiefen Einblick (gefühlt: Level 400 )  zum Thema “Meeting Workspaces” berichtet.

(Quelle: http://tobiaswolter.wordpress.com/2011/08/20/outlook-2010-meeting-workspaces-mit-sharepoint-2010/ )
Eine Erkenntis war, dass doch noch sehr wenige die Meeting Workspaces von SharePoint – kennen ? – und einsetzen.

Es lohnt sich auf jedenfall, auch den Blog von Tobias Wolter zu besuchen: http://tobiaswolter.wordpress.com/

Anschliessend kam es wieder zu sehr interessanten Gesprächen rund um das Thema SharePoint.

Danke an Microsoft für Raum, Speiss und Trank.

SAVE THE DATE: Das nächste 20. Treffen der SharePoint Usergroup wird am 6.3.2012 bei der Bridging IT stattfinden…
und es verspricht auch wieder ein ganz besonderer Leckerbissen zu werden:
Oliver Wirkus (https://www.xing.com/profile/Oliver_Wirkus ) von der Bridging-IT stimmt gerade mit
Christian Glessner, MVP ( http://www.expertsinside.com/ ), Thorsten Hans MVP (http://dotnet-forum.de/blogs/thorstenhans/) und Nicki Borell (http://nbsharepointtalk.blogspot.com/) einen SharePint Abend hoch drei ab.

Es ist an diesem Abend mit einem SharePint zu rechnen. Man beachte den Titel auf Christians Visitenkarte ;-)

Es bleibt also interessant.

Liebe Grüsse,
Thomas Tuttenuj

( http://www.xing.com/profile/Thomas_Tuttenuj )

 

Comments are closed.